wer entsorgt was? suchen, finden, entsorgen!

Entsorgungsunternehmen in Ihrer Nähe suchen und online Angebote einholen.

Keine Zeit selbst zu suchen? Besser Hilfe vom Profi?
Dann nutzen Sie unseren kostenlosen Anfragen-Service!

Altfett und Speiseöle richtig entsorgen

Wo professionell und in größeren Mengen gekocht wird, bleibt es übrig: Speiseöle, Frittierfette und andere Altfette. Doch wohin damit bei der Entsorgung? In die Restmülltonne auf keinen Fall - und im Abfluss hat es nichts zu suchen. Doch es gibt Lösungen, die gar nicht so kompliziert sind.

» Weiterlesen …

Speisereste und Altfette richtig entsorgen

Groß wie 6 Busse und tonnenschwer - die Bilder von dem Fettberg in der englischen Kanalisation sind wahrhaftig unappetitlich. Wie Altfett und Speisereste richtig entsorgt werden, verraten wir in unserem Entsorgungstipp.

» Weiterlesen …

Werkstatt - Entsorgung: Was Sie beachten müssen

Werkstätte und Kfz-Betriebe machen oder haben Abfall. Und den gilt es, kostengünstig und umweltgerecht zu entsorgen. Neben Altreifen, Altöl und Pappen fallen in der Regel noch weitere Abfälle an. Und da gibt es einiges zu beachten. 

» Weiterlesen …

Entsorgungstipps
Bremsflüssigkeit
Bremsflüssigkeit fällt zur Entsorgung in Werkstätten (bei Bremsreparatur z.B.) und bei der Entsorgung von Altautos an.
Emulsionen
Emulsionen ist ein Oberbegriff für Abfälle, die vor allem in der spanenden Metallbearbeitung als Gemisch aus Wasser, Kühlschmierstoffen und sonstigen Fremdpartikeln als Abfall entstehen.
Kunststoffabfälle
Unter den Oberbegriff Kunststoffabfälle fallen Kunststoffverpackungen, Kunststoffteile, Stoßstangen aus Kunststoff, Kunststoffabfälle aus der Industrie.
Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen
Leuchtstoffröhren, Leuchtreklame und Energiesparlampen sind Sonderabfall, weil sie giftiges Quecksilber enthalten. Sie gehören auf keinen Fall in den Restmüll.
Klärschlamm
Unter Klärschlamm versteht man aus dem Abwasser durch Sedimentation abtrennbare, wasserhaltige Stoffe.