wer entsorgt was? suchen, finden, entsorgen!

Entsorgungsunternehmen in Ihrer Nähe suchen und online Angebote einholen.

Keine Zeit selbst zu suchen? Besser Hilfe vom Profi?
Dann nutzen Sie unseren kostenlosen Anfragen-Service!

Müll trennen, aber richtig

Der Gang zur Mülltonne ist für viele tägliche Gewohnheit. Doch schmeissen wir wirklich alles in die richtige Tonne? Müll-Trennung ist das Gebot, um die Umwelt zu entlasten und Ressourcen zu schonen. Und Geld sparen ist mit guter Werstoff-Trennung auch möglich. Wir haben ein paar interessante Artikel für Sie recherchiert zum Thema Mülltrennung. Pünktlich zum "Tag der Mülltrennung"!

» Weiterlesen …

Kostenfreies Webinar für Entsorger: “wer-entsorgt-was.de — Muss ich da als Entsorger präsent sein?”

Wie funktioniert wer-entsorgt-was.de? Für welche Entsorger lohnt sich eine Listung auf dem Portal – und für welche eher nicht? Diese und andere Fragen beantwortet unser kostenfreies Webinar und gibt einen Einblick auch “hinter die Kulissen”.

» Weiterlesen …

“Wer entsorgt was” immer beliebter bei Gewerbekunden

Einfach einen Entsorger finden! Das haben in 2018 über “Wer entsorgt was” vor allem gewerbliche Abfallerzeuger gemacht. Denn rund 85% aller Suchanfragen betrafen gewerbliche Abfälle. Aber auch die anderen Portalzahlen aus 2018 sind beeindruckend.

» Weiterlesen …

Entsorgungstipps
Grubenentleerung
Abwässer und Fäkalien aus Hauskläranlagen und Gruben werden entsorgt.
Küchen- und Speiseabfälle
Unter Küchen- und Speiseabfällen versteht man verpackte und unverpackte Speisereste, überlagerte Lebensmittel, Produktionsabfälle aus der Lebensmittelindustrie.
Bau- und Abbruchholz
Bei Bau- und Abbruchholz handelt es sich um sortenrein gesammelte Holzabfälle aus Baumaßnahmen (z.B. Schalholz). Bau- und Abbruchholz ist entweder unbehandelt oder behandelt.
Altkleider
Unter Altkleider fallen Gebrauchtkleidung, Secondhand-Kleidung, Textilabfälle, Originalsammelware und im Prinzip alle Arten von Textilien.
Altholz
Altholz sind Holzabfälle aus der Holzbe- und -verarbeitung (Industrieholz) als auch zu Abfall gewordene sortenreine Holzprodukte (Gebrauchtholz), z. B. Holz- und Holzwerkstoffreste, Möbel und Verpackungen mit überwiegendem Holzanteil und Holz aus dem Baubereich.